Home     >     Ausbildungskonzept     >     Ausbildungsgruppen     >     Gruppenübungen     >     Lehrgänge
Gruppenübungen


Einsatzübung Personenrettung: Eingebrochene Person im Eis (Ausbildungsgruppe 3)

Übungsannahme war eine eingebrochene Person im Eis. Diese Person musste aus dem Wasser gerettet werden.
Da das Eis nicht begehbar war mussten Hilfsmittel verwendet werden um überhaupt in die Nähe der Einbruchstelle zu gelangen. Am besten eignete sich eine Steckleiter die flach auf das Eis gelegt wurde. Auf dieser konnte sich der mit einer Leine gesicherte Retter der Person nähern. Zusätzlich wurde ein Rettungsbrett eingesetzt, welches eine erleichterte Rettung der Person aus dem Eis ermöglicht.
Dieses wurde unter sie geschoben und herausgezogen. Da sowohl die Person als auf die Person mit einer Leine gesichert wurden, wurde die Rettung durch die Einsatzkräfte am Ufer unterstützt.

   
weitere Fotos